Koalition flüchtet sich in die Offshore-Windkraft

Union und SPD haben in der AG Akzeptanz wieder keinen Kompromiss für den Ausbau der Windenergie an Land gefunden. Der Ball liegt damit im Koalitionsausschuss. Als kleinster gemeinsamer Nenner zeichnet sich ein höheres Ausbauziel für die Offshore-Windkraft ab.

Dieser Artikel erschien am 16.09.2019 bei Tagesspiegel Background Energie & KlimaBitte lesen Sie den gesamten Beitrag …