Verbände wollen britisches Auktionsmodell

Das britische Auktionssystem der „Contracts for Difference“ (CfD) gewährt Betreibern von Ökostromanlagen eine Mindestvergütung, deckelt aber auch ihre Erlöse. Deutsche Branchenverbände sehen darin die Blaupause für die nächste große EEG-Reform.

Dieser Artikel erschien am 14.06.2018 bei bizz energy. Das Wirtschaftsmagazin für die EnergiezukunftBitte lesen Sie den gesamten Beitrag …