Brandenburg will Privilegierung der Windenergie abschaffen

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) plant im Verbund mit anderen Ländern einen gravierenden Einschnitt bei der Windenergie. Über eine Bundesratsinitiative will er die gesetzliche Privilegierung von Windrädern im Außenbereich abschaffen – die entscheidende planungsrechtliche Grundlage für den starken Ausbau der Windenergie.

Dieser Artikel erschien am 22.08.2018 im energate messenger. Bitte lesen Sie den gesamten Beitrag …

Innogy ficht Auktionsergebnis an

Die RWE-Tochter Innogy hat nach der ersten Auktion eines subventionsfreien Offshore-Windparks in den Niederlanden Einspruch gegen die Vergabe an Vattenfall eingelegt. Derlei Konflikte könnten bald auch in Deutschland auftreten.

Dieser Artikel erschien am 24.05.2018 bei bizz energy. Das Wirtschaftsmagazin für die EnergiezukunftBitte lesen Sie den gesamten Beitrag …

Ökostrombranche soll Zusatzgewinne zurückzahlen

Kassieren Betreiber von Ökostromanlagen zu hohe staatliche Vergütungen? Der Energiewirtschaftsverband BDEW sieht erhebliche Einsparpotenziale und fordert eine Gesetzesreform. Es wäre der Einstieg in den Ausstieg aus der Förderung erneuerbarer Energien.

Dieser Artikel erschien am 22.01.2018 bei bizz energy. Das Wirtschaftsmagazin für die EnergiezukunftBitte lesen Sie den gesamten Beitrag …